Glocknerlammfest 2019

08.09.2019

Am Wochenende vom 07.-08. September hat dieses Jahr das 17. Glocknerlammfest stattgefunden. Der Ortskern von Heiligenblut hat sich an diesem Wochenende in den kulinarischen Höhepunkt Kärntens verwandelt. Durch die Unterstützung von den heimischen Bauern konnten viele Köstlichkeiten rund um das Glocknerlamm angeboten werden. Die Besucherinnen und Besucher hatten so die Möglichkeit, das hochwertige und regionale Lammfleisch in bester Qualität durch ein vielseitiges Angebot an Speisen zu verkosten.

Neben der Kulinarik waren auch dieses Jahr wieder viele Ausstellerinnen und Aussteller aus nah und fern vor Ort, die ihre Produkte an die Besucherinnen und Besucher verkauft haben.  Für die musikalische Umrahmung haben die Trachtenkapelle Heiligenblut, die Glocknermusikanten, die Showband Malzbratler, die Gruppe Mia san Mia und diverse heimische Kleingruppen gesorgt.

Ein weiteres Highlight war dieses Jahr die "kulinarische Überraschung". Dabei wurden die feinen Gaumen der Besucherinnen und Besucher auf die Probe gestellt. Tierische Produkte wurden zu köstlichen Speisen verarbeitet und die Herausforderung war es, diese richtig zuzuordnen. Es war zum Beispiel eine Aufgabe, ein Carpaccio aus Rind, Lamm und Schwein zu unterscheiden. 

Das 17. Glocknerlammfest wäre ohne die Unterstützung der 22 Heiligenbluter Vereine, sowie den freiwilligen Helfern aus der Region nicht möglich gewesen. So hat jeder Verein einen sehr wertvollen Beitrag zu diesem Fest geleistet. 

Weitere Fotos unter: 17. Glocknerlammfest